Bilder
Familien: Methoden

Familientherapie bzw. -beratung

In  der systemischen Familientherapie berate und begleite ich Familien, die starken Belastungen stand­halten müssen, keinen Ausweg aus gemeinsamen Konflikten sehen oder Ihre Beziehungen zueinander verbessern wollen.

Systemisch bedeutet, dass die Familie als interaktives System gesehen wird. Konflikte werden demnach im Zusammenhang der familiären Beziehungen untereinander und zu ihrer Systemumwelt betrachtet. Vor allem wenn Kinder oder Jugendliche psychische Probleme haben oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen, ist es daher häufig hilfreich, die gesamte Familie in die Therapie mit einzubeziehen.

Im therapeutischen Prozess können ungünstige Verhaltensmuster innerhalb des Familiensystems verändert und die Kommunikation untereinander verbessert werden.

Jedes Familienmitglied wird im geschützen Rahmen der Therapie mit seinen individuellen Bedürfnissen und Sichtweisen zu Wort kommen. Schwierige und persönliche Themen können auf konstruktive Weise ausgesprochen und behandelt werden. Meine therapeutische Haltung ist dabei geprägt von Respekt, Unvoreingenommenheit und Wertschätzung Ihrer bisherigen Handlungs- und Lebensstrategien.